Junge Union Kreisverband  Landkreis Gotha
  10:15 Uhr | 19.06.2018 Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis    
News-Ticker


Wir über uns
Drucken

Für viele ist es der einfachste Weg, andere für ihre Lage verantwortlich zu machen.  Meckern ist bequemer als handeln.

Wir, die Junge Union Thüringen, möchten unsere Zukunft lieber selbst gestalten. Wir - das sind 1.900 Jugendliche zwischen 14 und 35 Jahren.  Damit ist die Junge Union Thüringen der größte politische Jugendverband der neuen Bundesländer.  Mit uns kannst Du gemeinsam Deine Ziele erreichen.
 
In der Jungen Union aktiv zu sein, bedeutet 50% Politik und 50% Spaß. Es heißt, seine Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und Motor der Erneuerung in Deiner Gemeinde, Deiner Stadt, Deinem Landkreis, aber auch in ganz Thüringen zu sein. Wir setzen uns dafür ein, dass Jugendliche in Thüringen einen guten Schulabschluss machen können, eine Lehrstelle, einen Studienplatz, aber auch Arbeit finden. Wir engagieren uns dafür, unsere Heimat lebenswerter zu gestalten. So konnten wir beispielsweise durchsetzen, dass man in Thüringen bereits ab 17 Jahren Auto fahren darf. Weiterhin setzen wir uns für den Erhalt von Jugendklubs, aber auch Sportplätzen ein. In Diskussionsrunden, Seminaren und Workshops kann man kontrovers diskutieren, sich bilden und sich einbringen.
 

Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage alles andere als selbstverständlich. Leider wird es auch oft nicht ausreichend anerkannt. Bei der Jungen Union Thüringen ist das anders. Wir wissen, dass Politik auch Spaß machen kann. Deswegen organisieren wir Partys, Fußballturniere, Kinoabende oder auch Reisen.
 

Bei uns hat der Einzelne mehr vom politischen Engagement: Als Mitglied bekommst Du beispielsweise Vergünstigungen bei Handyverträgen oder Versicherungen. Und nicht zuletzt triffst Du viele interessante Menschen und sammelst viele Erinnerungen - JUgenderinnerungen.

Umfrage
Wo würden Sie den Schwerpunkt bei den freiwilligen Leistungen setzen?
Kultur
Sport- und Jugendförderung
Wirtschaftsförderung
News-Ticker
Presseschau
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

0.01 sec. | 5778 Views